Das Gericht: Schokoladenrolle

Rezept für 6 Personen

Drucken Sie sich das “Schokoladenrolle” Rezept jetzt direkt aus.

Es gibt eigentlich niemanden, der Apfelkuchen nicht mag. In diesem Rezept werden die Äpfel zu einer feinen Tarte verarbeitet, die dank Dampfgaren auf der Zunge zergeht – einfach zum Dahinschmelzen.

Zutaten:

  • 6 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 160 g Zucker
  • 60 g Puderzucker
  • 250 g weiche Butter
  • 100 g Mehl
  • 40 g Speisestärke
  • 200 g dunkle Schokolade
  • 1 Prise Salz
  • 300 g weiße Schokolade
  • 50 g Butter
  • 3 EL Kirschwasser
  • 1 Paket dunkle Kuchenglasur (125 g)

Informationen:

Schwierigkeit: schwer
Zeit: 8 / 12-13 Minuten
Temperatur: 160 °C
Programm: Feuchte Heißluft
Einschubhöhe: 2 (mittel)

Vorbereitung und Zubereitung:

  1. Die Schokolade schmelzen, und die Eier trennen. Eiweiß mit Salz steif schlagen. Puderzucker zufügen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt.
  2. Die Eigelbe mit Vanillezucker, Zucker und weicher Butter zu einer fluffigen Crème verrühren. Mehl und Speisestärke sieben, der Crème zugeben und zu einer Biskuit-Grund-masse verrühren. Diese Masse in 2 Hälften teilen.
  3. Eine Hälfte der Masse mit der geschmolzenen Schokolade vermischen. Das geschlagene Eiweiß zu gleichen Teilen unter die beiden Massen heben.
  4. Ein flaches Blech mit dem Backpapier großzügig auslegen und den hellen Teig gleichmäßig aufstreichen. Auf der Einschubebene 2 im Programm „Feuchte Heißluft“ bei 160 °C für 8 Minuten backen.
  5. Auf diesen gebackenen Teig den dunklen Teig aufstreichen und ebenfalls sorgfältig glätten. Mit denselben Einstellungen für weitere 12 bis 13 Minuten backen.
  6. Eventuell an den Rändern angebackenen Biskuit mit einem Messer lösen und den Biskuit mitsamt dem Backpapier auf die Arbeitsfläche ziehen. Sofort mit dem heißen Blech abdecken, damit der Biskuit langsam auskühlt und dennoch weich bleibt.
  7. Weiße Schokolade mit Butter schmel-zen und Kirschwasser unterrühren. Die weiße Schokoladen-crème auf den Biskuit streichen und diesen zu einer Roulade aufrollen. Die Glasur schmelzen und damit die Roulade begießen, bis zum Verzehr an einem kühlen Ort lagern.

Anrichten
MIt frischen Kirschen und gehackten Nüssen über Vanilleeis servieren.

Menü