Das Gericht: Rosa gebratene Lammkeule

Rezept für 4-6 Personen

Drucken Sie sich das “Rosa gebratene Lammkeule” Rezept jetzt direkt aus.

Nichts ist besser als eine auf den Punkt gegarte Lammkeule mit Rosmarin und Knoblauch.

Zutaten:

  • 1 Lammkeule ohne Haxe
  • 30 ml Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • Je 1 Bund Rosmarin, Thymian
  • Salz, Pfeffer

Informationen:

Schwierigkeit: mittel
Temperatur: 120 / 80 °C
Kerntemperatur: 62° C
Programm: Bio-Garen
Einschubhöhe: 1 (niedrig)

Vorbereitung und Zubereitung:

  1. Knoblauch schälen und fein hacken oder pressen. Rosmarinnadeln und Thymianblättchen abzupfen und fein schneiden.
  2. Lammkeule im Bräter ringsum goldbraun anbraten. Rosmarinnadeln und Thymianblättchen mit Salz, Pfeffer und Olivenöl vermengen und die angebratene Lammkeule damit einreiben.
  3. Den Kerntemperatursensor am dicksten Punkt einstechen und auf 62 °C Zieltemperatur einstellen. Auf der Einschubebene 1 im Programm „Bio-Garen“ bei 120 °C starten. Das Programm schaltet nach 10 Minuten automatisch auf 80 °C und gart die Lammkeule sanft bis zur gewünschten Kerntemperatur.

Anrichten
Diesen festlichen Braten am Tisch tranchieren.

Menü