Das Gericht: Japanisches Gemüse

Rezept für 4 Personen

Drucken Sie sich das “Japanisches Gemüse” Rezept jetzt direkt aus.

Nur mit etwas Ingwer und Sojasauce abgeschmeckt, passt dieses Gemüse als Beilage zu vielen Gerichten, ohne sie aromatisch zu übertrumpfen.

Zutaten:

  • 400 g grüne Bohnen
  • 100 g Bohnensprossen
  • 250 g Bambussprossen aus der Dose
  • 2 EL Sesamsamen
  • 2 cm Ingwerwurzel
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Mirin (japanischer Kochwein) oder Sherry
  • ½ TL Wasabipaste
  • 3 TL Zucker
  • Salz

Informationen:

Schwierigkeit: leicht
Zeit: 25 Minuten
Temperatur: 99 °C
Programm: VITAL-Dampf
Einschubhöhe: 3 (hoch)

Vorbereitung und Zubereitung:

  1. Die Bohnen und Bohnen- und Bambussprossen waschen und gut abtropfen lassen. Alles im perforierten Dampfgarer (Teil des Ofenzubehörs) verteilen. Ingwer schälen und fein hacken, mit Sesamsamen, Sojasauce, Mirin, Wasabi und Zucker verrühren und über das Gemüse gießen.
  2. Das Gemüse auf der Einschubebene 3 im „VITAL-Dampf“- Programm bei 99 °C für 25 Minuten lang dämpfen.
  3. Gemüse nochmals gut durchrühren und bei Bedarf nachsalzen.

Anrichten
Mit Frühlingszwiebeln, frischen roten Chilischoten und den restlichen Sesamsamen garnieren.

Menü