Das Gericht: Balkan-Schweinemedaillons mit Feta und Ajvar

Rezept für 4 Personen

Drucken Sie sich das “Balkan-Schweinemedaillons mit Feta und Ajvar” Rezept jetzt direkt aus.

Ajvar ist eine türkische Würzsauce aus süßen roten Paprikaschoten. Sie wird traditionell zu Fleisch oder als Dip gereicht.

Zutaten:

  • 720 g Schweinefilet
  • 2 EL Ajvar
  • 150 g Fetakäse
  • Salz, Pfeffer

Informationen:

Schwierigkeit: leicht
Temperatur: 180 °C
Kerntemperatur: 70° C
Programm: Feuchtgaren niedrig
Einschubhöhe: 2 (mittel)

Vorbereitung und Zubereitung:

  1. Schweinefilet in 12 Medaillons à 60 g schneiden.
  2. Medaillons salzen und kurz anbraten. Nebeneinander auf ein Backblech legen, die Oberseite mit Ajvar bestreichen und darauf den Feta bröseln.
  3. Kerntemperatursensor mit der Spitze in die Mitte eines Medaillons einstechen, das Blech auf Einschubebene 2 des Multi-Dampfgarers schieben.
  4. Den Kerntemperatursensor mit dem Ofen verbinden und eine Zieltemperatur von 70° C einstellen. Im Programm „Feuchtgaren niedrig” bei 180° C garen, bis die Kerntemperatur erreicht ist.

Anrichten
Mit gedämpftem Reis und einem knackigen grünen Salat servieren.

Menü