Küchen nach Form -Welche Küchenformen gibt es?

  1. Startseite
  2. /
  3. Küchenwelt
  4. /
  5. Küchen nach Form -Welche Küchenformen gibt es?

Küchenformen

Die verschiedenen Formen der Küchen

Verschiedene Küchenformen bringen unterschiedliche Vorteile und Nachteile mit sich. Welche die richtige Form ist, hängt stark von den eigenen Vorlieben, aber auch von der Lebenssituation, den Bedürfnissen und Gewohnheiten ab.

Eine schöne Küchenzeile reicht meist für Singles oder Paare aus, für Großfamilien mit Kindern wird gerne zu einer schönen U-Küche oder G-Küche gegriffen. Und wenn es eine große Wohnküche im Haus gibt, werden die Küchen mit Kochinsel bevorzugt. Wir zeigen Ihnen welche Küchenformen es gibt und zeigen Ihnen viele schöne Beispielküchen in unserer Galerie.

Die Küchenformen

Lassen Sie sich inspirieren von unseren Küchen

Küchenzeile

für kleine oder schmale Räume

Die Küchenzeile ist optimal für Singlewohnungen geeignet, wo nur kleine Budgets verfügbar sind. Für lange und schmale Räume mit wenig Platz ist Sie ebenfalls gut geeignet. Diese Art der Küchen werden oft mit Hochschränken geplant, um das Platzangebot zu verbessern. Aber auch in einer Wohnküche verwendet man Sie gerne, mit eine großen, zentral in den Raum gestellten Kochinsel. Man kann Sie auch wunderbar als zweizeilige Küchenzeile umsetzen, um den Stauraum zu erhöhen.

Küche in L-Form

platzsparend mit ausreichend Stauraum

Die Küche in L-Form ist ein echter Allrounder, weil sie sich für die meisten Räumen anbietet. Die Anordnung über Eck ermöglicht kurze Laufwege zwischen den verschiedenen Arbeitsbereichen. Aber was macht man heute mit der toten Ecke? Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten – Entweder einen Karrusselschrank oder einen LeMans-Eckauszug. So wird kein Stauraum mehr verschwendet.

Küche in U-Form

viel Stauraum und Arbeitsfläche

Die Küche in U-Form ist äußerst funktional und nutzt gleichzeitig den Raum perfekt aus. Egal ob als Wohnküche, wo ein Schenkel als Tresen genutzt wird oder in einem seperaten Küchenraum. Die U-Küche bietet nicht nur viel Stauraum, sondern auch viel Arbeitsfläche zum kochen mit der ganzen Familie.

Aber planen Sie nicht zu viele Hochschränke in Ihrem neuen Kochbereich. Da die U-Küche viel Raumfläche nutzt, könnten viele Hochschränke das Raumgefühlt verkleinert und Sie erschlagen. So kann schnell ein großer Raum ganz klein wirken.

Küche in G-Form

erweiterte U-Küchenform

Die G-Küche hat die Vorteile und Nachteile der U-Küche. Die Küche in G-Form ähnelt sehr stark der U-Küche. Sie hat ebenfalls viel Stauraum und Arbeitsplatz. Durch den weiteren Schenkel benötigt Sie aber noch mehr Platz. G-Küchen sollten möglichst in sehr großen Räumen oder Wohnküchen eingesetzt werden. Sie ist ideal als Familienküche geeignet.

Küche mit Kochinsel

viel Platz und hohe Funktionalität

Die Küche mit einer Kochinsel ist wohl die eleganteste und schönste Art einer großen multifunktionalen Küche. Sie vereint alle Vorteile einer schönen, geräumigen Küche. Eine Kücheninsel hat sehr viel Arbeitsplatz und Stauraum, allerdings ist Sie auch nur einsetzbar in einer Wohnküche, da Sie ein großen Raum benötigt. Eine Küche mit Kochinsel ist ideal für eine Familie, die Ihre Zeit gerne gemeinsam beim Kochen verbringt. Oder setzen Sie einfach ein Highlight in Ihrer Wohnküche mit einer Kücheninsel.

Menü